Reindling & Co für Fortgeschrittene

Inhalt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






 

 Mitzubringen:

 

Seminarbäuerin:

 

 

 

 

 

 

 


 


Das Wichtigste beim Reindling ist wohl der Germteig. Damit man einen lockeren, geschmeidigen Teig erhält, wird beim Kurs auf jede einzelne Zutat eingegangen.

Genauso wichtig  ist  natürlich die Fülle, sei es mit Rosinen, Nüssen oder Mohn.


Was ist zu beachten:

  • bei der Zubereitung
  • bei der Gehzeit
  • beim Backen
  • damit der Zucker im Teig karamellisiert
  • damit der Reindling beim Anschneiden nicht auseinanderfällt?

Dies und noch vieles meh möchte ihnen die Referentin bei diesem Kurs: "Reindling & Co" zeigen

 Schürze, Geschirrtücher


Rosl Lederer

 

 


Angebotsbroschüre 2017/2018 für Sie als download.
Alle aktuellen Kurstermine in allen Bezirken entnehmen sie bitte dieser Broschüre.
Angebotsbroschüre 2017.18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Abonnieren Sie unseren Blog per E-Mail und bleiben Sie immer über Aktuelles informiert.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Empfehlen Sie uns weiter: