Schätze aus dem Wald - geschmackvolle Deko für Haus und Hof

Inhalt:           Mit Fundsachen vom letzten Streifzug durch den Wald und Wiesen sowie Schätzen von der Alm gestalten wir natürliche und bestimmt einzigartige Dekorationen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. So entstehen unter fachkundiger Anleitung der Referentin einzigartige Blickfänge für Ihr Zuhause.

Mitzubringen:  Material: Lärchenzweige, Zirbe, Latschen, Föhren, …

                          Buchenlaub, Eichen, Herbstblätter, z.B. Ahorn, Birkenstämme, versch. Äste (z.B. Holunder), Erle, Rindenstücke, Wurzeln, Flechten mit und ohne Äste, versch. Moosarten (z.B. Plattenmoos, Islandmoos) große und kleine Zapfen, Baumschwämme, Farne, versch. Ranken, Efeu, Clematis, kleine und große Hagebutten, Kastanien, Eicheln, Nüsse, Kiefernadeln, Haselnüsse, Erikakraut, event. Erikastöckerln, Abwurfstangen vom Wild

 

                     Gefäße: Alter Tontopf, Blechtopf oder Übertopf, Glasgefäß mit großer Kerze für Windlicht, Gläser für: Glas im Glas mit Teelicht, Holzschale, altes Holzbrett, Strohreifen, ev. Schafwollstricke

 

                     Werkzeuge: Baumschere, Messer, Klebepistole, Draht (z.B. Bindedraht, Stangendraht, Wickeldraht, Dekodraht)

Angebotsbroschüre 2017/2018 für Sie als download.
Alle aktuellen Kurstermine in allen Bezirken entnehmen sie bitte dieser Broschüre.
Angebotsbroschüre 2017.18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Abonnieren Sie unseren Blog per E-Mail und bleiben Sie immer über Aktuelles informiert.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Empfehlen Sie uns weiter: