Überbackene Vollkornnudeln

Überbackene Vollkornnudeln
Überbackene Vollkornnudeln

Zutaten für 4 Personen:

300 g Vollkornnudeln, gekocht (oder 100 g roh)

100 g Blattspinat frisch oder tiefgekühlt

200 g geriebener Emmentaler oder anderer Reibkäse

 

Bechamel:

30 g Butter

30 g Mehl, glatt

3/8 l Milch

Kräutersalz

Für die Form: Öl oder Butter, Brösel

 

 

Zubereitung:

Den Blattspinat putzen und evtl. kurz in kochendem Wasser blanchieren. 

 

Für die Bechamelsauce Butter zerlassen, Mehl beigeben und mit dem  Schneebesen kurz verrühren. Mit kalter Milch aufgießen, aufkochen lassen und  würzen.

 

Eine feuerfeste Form befetten und mit Brösel bestreuen. Einen Teil der  gekochten Nudeln in die Form geben, etwas Bechamelsauce darübergeben, Spinatblätter darauflegen und mit geriebenem Käse bestreuen. Diesen Vorgang  so lange wiederholen bis das Material aufgebraucht ist. Am Ende den Auflauf mit geriebenen Käse betreuen.

 

Die Form in das heiße vorgeheizte Backrohr stellen und bei 180 °C Oberhitze  ca. 20 bis 30 Minuten überbacken bis der Käse goldbraun ist.  

Hier finden Sie das Rezept zum Herunterladen
Aus der Rezeptbroschüre "Resteküche - einfach und gut"
Ueberbackene Vollkornnudeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.9 KB

  Gutes Gelingen!

 

Wir freuen uns über all Ihre Kommentare, Anregungen, Ideen! Wenn Ihnen das Rezept gefällt, empfehlen Sie es bitte weiter.

Angebotsbroschüre 2017/2018 für Sie als download.
Alle aktuellen Kurstermine in allen Bezirken entnehmen sie bitte dieser Broschüre.
Angebotsbroschüre_2017_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Abonnieren Sie unseren Blog per E-Mail und bleiben Sie immer über Aktuelles informiert.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Empfehlen Sie uns weiter: