Kürbisschöberl - Einlage für klare Suppen

Klare Suppe mit Kürbisschöberl-Einlage
Kürbisschöberl

Zutaten:

2 dag Butter

1 kleine Zwiebel

15 dag Kürbis

5 dag Butter

3 Eier

8 dag Mehl

Salz, Pfeffer

Parmesan

Petersilie

 

Zubereitung:

Kürbis fein reiben. Die Zwiebel sehr fein hacken, in Butter glasig anlaufen und dann auskühlen lassen.

 

Die Butter schaumig rühren, nach und nach die Dotter unterrühren. Eiklar mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen. Mit Mehl, Zwiebel und Kürbis unter den Dotterabtrieb heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse fingerhoch auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech streichen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 210 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Die Schöberl in beliebige Formen schneiden und als Einlage in die klare, heiße Suppe geben. Mit Petersilie bestreut servieren.

 

TIPP: Für ein ganzes Blech die doppelte Menge nehmen – lässt sich auch sehr gut einfrieren.

 

 

Rezept für Kürbisschöberl - Einlage für klare Suppen
Hier finden Sie nochmals das Rezept zu den Kürbisschöberl zum Herunterladen
Kürbisschöberl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 324.4 KB
Angebotsbroschüre 2017/2018 für Sie als download.
Alle aktuellen Kurstermine in allen Bezirken entnehmen sie bitte dieser Broschüre.
Angebotsbroschüre_2017_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Abonnieren Sie unseren Blog per E-Mail und bleiben Sie immer über Aktuelles informiert.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Empfehlen Sie uns weiter: